DANCER PORTRAITS

  • JoachimRiederer_1001013.jpg
  • dancequote1light.gif
  • JoachimRiederer_586007.jpg
  • JoachimRiederer_858004.jpg
  • JoachimRiederer_1026001.jpg
  • JoachimRiederer_1000010.jpg
  • JoachimRiederer_1030018.jpg
  • JoachimRiederer_934012.jpg
  • JoachimRiederer_890011.jpg
  • JoachimRiederer_559010.jpg
  • JoachimRiederer_870014.jpg
  • JoachimRiederer_1039014.jpg
  • JoachimRiederer_671012.jpg
  • JoachimRiederer_859012.jpg
  • JoachimRiederer_589003.jpg
  • JoachimRiederer_1025002.jpg
  • JoachimRiederer_877015.jpg
  • JoachimRiederer_0394.jpg
  • 1046010full.jpg

 

 

„Schönheit will als Wahrheit stets von neuem erschaffen werden.“
— Jean-Christophe Ammann

In der Begrenztheit des Augenblicks wird der Tanz erschaffen. Seine Protagonisten, die Tänzer: Auf ihrem leidenschaftlichen Lebensweg trainieren sie die Einheit von Körper und Bewusstsein. In ihrer Kunst oszillieren sie zwischen Selbstaufgabe und Selbstverwirklichung, die eigene Vergänglichkeit stets vor Augen.
Wie eine Blume, die schnell aufblüht, leuchten sie von innen heraus. Mit seiner 8×10 inch Kamera versucht Joachim Manuel Riederer unverfälschte Blicke auf Menschen zu richten, deren Körper Kunstwesen und Realpersonen in einem ist.
Sein Werk erzählt die Geschichten der einzelnen Tänzer innerhalb der streng geregelten Welt des klassischen Balletts.

 

 

PLATE 1 : Nehemia Kish, 2012 [1001_013]

PLATE 3 : Giovanni Di Palma, 2008 [586_007]

PLATE 4 : Bridget Breiner, 2010 [858_004]

PLATE 5 : Roberta Marquez, 2012 [1026_001]

PLATE 6 : Helen Crawford, Emma Maguire; 2012 [1000_010]

PLATE 7 : Benjamin Pech, 2012 [1030_018]

PLATE 8 : Lisa Breuker, 2011 [934_012]

PLATE 9 : Lisa Maree Culum, 2011 [890_011]

PLATE 10 : Jean-Sébastien Colau, 2008 [559_010]

PLATE 11 : Lili Felméry, 2010 [870_014]

PLATE 12 : Katie Boren,2012 [1039_014]

PLATE 13 : Nicoletta Manni, 2009 [671_012]

PLATE 14 : Alicia Amatriain, 2010 [859_012]

PLATE 15 : Alessandra Molinari, 2008 [589_003]

PLATE 16 : Natalia Osipova, 2012 [1025_002]

PLATE 17 : Jiří Bubeníček, 2011 [877_015]

PLATE 18 : Megan Fairchild, 2014 [1043_025]

PLATE 19 : Claire Calvert, 2013 [1046_010]